Nachdem es im vergangenen Jahr überraschenderweise Alegría ins Finale der Argentine Open geschafft hatte, stehen sich morgen erneut La Dolfina und Ellerstina gegenüber. Ein Klassiker. Von 2005 bis 2012 bestritten die beiden Teams acht Mal in Folge das Finale in Palermo. Erst 2013 wurde diese Kontinuität von Alegría mit ihrem Sieg über Ellerstina durchbrochen. Doch trotz einer großartigen Leistung konnte Alegría diesmal seinen Erfolg vom Vorjahr nicht wiederholen und musste sich Ellerstina mit 13:17 geschlagen geben.

Damit treffen morgen um 16.30 Uhr (Ortszeit) erneut La Dolfina und Ellerstina aufeinander. Seit 2005 konnte La Dolfina die Argentine Open sechsmal für sich entscheiden, Ellerstina dreimal. Im vergangenen Jahr sicherte sich La Dolfina die Triple Crown. Und auch dieses Jahr konnte das Quartett um Adolfo Cambiaso bereits die Tortugas und die Hurlingham Open gewinnen und hat damit die Chance, zum zweiten Mal in Folge die Argentine Triple Crown zu holen.

POLO+10 ist vor Ort und berichtet live vom wichtigsten Spiel der Saison. Für alle, die nicht in Buenos Aires sein können – Polo.tv überträgt die Chukker im Livestream: www.Polo.tv


Die Teams:
Zone A
La Dolfina (+40)

Adolfo Cambiaso (+10)
David Stirling (+10)
Pablo Mac Donough (+10)
Juan Martín Nero (+10)

La Aguada (+36)
Facundo Sola (+8)
Guillermo Caset (+9)
Miguel Novillo Astrada (+10)
Ignacio Novillo Astrada (+9)

Magual (+33)
Alejandro Muzzio (+8)
Ignacio Toccalino (+9)
Marcos Di Paola (+8)
Jaime García Huidobro (+8)

Miramar (+28)
Gonzalo Deltour (+7)
Valerio Zubiaurre (+7)
Ignacio Laprida (+7)
Santiago Toccalino (+7)

Zone B
Ellerstina (+37)

Facundo Pieres (+10)
Gonzalo Pieres (+10)
Ignatius Du Plessis (+8)
Nicolás Pieres (+9)

Alegría (+34)
Pablo Pieres (+9)
Hilario Ulloa (+9)
Lucas Monteverde (+9)
Alfredo Cappella Barabucci (+7)

La Aguada Las Monjitas (+33)
Lucas James (+8)
Cristian Laprida (+8)
Eduardo Novillo Astrada (+9)
Alejandro Novillo Astrada (+8)

Chapaleufú (+31)
Alberto Heguy (+7)
Ignacio Heguy (+8)
Bautista Heguy (+8)
Eduardo Heguy (+8)