Christopher Kirsch hat in Argentinien am 85. Ambassador Cup der FIP teilgenommen. Zusammen mit Ernesto Gutierrez, dem Patron von A. Cambiaso und Eigentümer der Polofarm La Ensenada, Polomanager Fernando Pigni und dem FIP Gründungsmitglied und Polomanager von Santa Barbara, Patrick Nesbitt, hat das Team mit einem 10:1 im Finale die Goldmedaille des Turniers gewonnen.

Insgesamt haben zwölf Mannschaften, unterteilt in drei Gruppen, vier Tage lang im La Ensenada Polo Club um den Sieg gekämpft.


Galerie: