In weniger als vier Wochen beginnt der 2. Rovinj Beach Polo Cup am Ufer der Adria, vor der historischen Kulisse der Stadt Rovinj. Dieses Poloevent der Superlative mit Spielern aus 9 Nationen in 6 teilnehmenden Teams findet vom 19.-21. Mai auf der wunderschönen Halbinsel Insel, im Norden Kroatiens, statt. Die für das Turnier errichtete Arena ist ohne Zweifel eine der technisch hochwertigsten im internationalen Polo und bietet einen wundervollen Ausblick auf die mittelalterliche Altstadt von Rovinj.

Auch bei der zweiten Ausgabe dieses Turnieres ist es dem Organisationsteam wieder gelungen, bekannte Sponsoren zu gewinnen. So wird z.B. Bentley Wien mit einer Flotte von 20 Fahrzeugen und vielen geladenen, internationalen Kunden ein Unterhaltungs-und Erlebnisprogramm rund um die neuen Fahrzeugmodelle präsentieren.

Adris, ebenfalls einer der Gastgeber, präsentiert sein neustes Hotelprojekt und lädt Spieler, Sponsoren und Gäste zu einer kulinarischen Entdeckungsreise ein. Am Freitagabend werden die Teilnehmer mit einem Galadinner der Maistra und ihres Weltklasse-Chefkochs Andrew Gaskin in der alten Tabakfabrik verwöhnt. Und die Aktionen der Sponsoren gehen weiter: S.t. Dupont und Gellner-Perlen zeigen einige ihrer schönsten Produkte und Juwelen. D1milano stellt die aktuelle, besonders auf die sportliche Kundschaft ausgerichtete Uhrenkollektion vor, aus der auch alle Spieler eine Uhr erhalten werden!
La Martina rüstet wiederum alle Teams und Pferde mit farbenfrohem Polo-Equipment aus.

Die am Samstagmorgen durch die Straßen und Gassen paradierenden Polospieler werden wie im Vorjahr wieder von tausenden Einheimischen und Touristen herzlich empfangen werden. Und um auch der Öffentlichkeit den großartigen Sport zu präsentieren, wurde das Polo-Stadion um eine frei zugängliche Tribüne erweitert. Rund 1.000 Besucher erwarten die Veranstalter pro Tag.
Neben den adrenalinhaltigen und mitreißenden Polospielen dürfte die „White Players Party“ am Samstagabend zu einem der Höhepunkte dieses Events werden. Tony Hadley und die Weltstars von Spandau Ballet geben an diesem Abend im Rahmen des Rovinj Beach Polo Cup ein Privatkonzert.

Uwe Zimmermann, Präsident des Rovinj Polo Cup: „Neben bekannten Prsönlichkeiten aus der kroatischen Gesellschaft werden uns internationale Stars aus der Filmbranche, Mitglieder der Familie Habsburg und die Präsidenten befreundeter Poloclubs – unter ihnen Baron Enno von Ruffin (Basthorst), Richard Drasche (Ebreichsdorf), Ladislav Agardi (Bratislava) und Marcus Schalldach (Porto Allegre/Brasilien) – die Ehre erweisen. Kroatien, die wunderschöne Halbinsel Istrien und natürlich Rovinj als Destination für Luxusurlaub zu positionieren, die herzliche Gastfreundschaft und mediterrane Natur an der Adria bekannt zu machen sowie Polo mit Freunden aus der ganzen Welt zu spielen, sind unser Anliegen.“ Die Finalspiele am 21. Mai werden sicherlich der krönende Abschluss dreier aufregender und anregender Polotage in Kroatien.

Weitere infos unter: www.croatiapolo.com