Längst ist Snow Polo in Kitzbühel nicht nur für seinen Sport, sondern auch für seine Promidichte bekannt. Diesem Ruf wird auch die elfte Ausgabe des Schneevergnügens folgen, die vom 17. bis 20. Januar am Fuße des Kitzbüheler Horns und Wilden Kaisers auf reichliches Winterweiß und Sonnenschein hofft. Acht Teams à drei Spieler aus insgesamt sieben Nationen haben sich für den World Cup angesagt.

Die Veranstalter Frank Bahrenburg und Tito Gaudenzi wollen 2013 an den sensationellen Erfolg des Vorjahres anknüpfen, wo rund 12.000 Zuschauer die sehenswerten Snow Chukker verfolgten. „Wir haben Spieler aus der ganzen Welt und rund 100 Polopferde, die hier an den Start gehen. Tom Tailor ist erstmals nicht nur Teamsponsor, sondern offizieller Ausstatter des gesamten Turniers, was uns sehr freut.“

Dr. Marc Schumacher, Vorstand Retail (CRO) TOM TAILOR: „Auf über 50 Quadratmeter präsentieren wir in einem Pop-up-Store auf dem Turniergelände unsere brandneue Premium Sportswear Brand TOM TAILOR POLO TEAM – sogar mit einer exklusiv nur für das Turnier designten Kollektion. Wir freuen uns auf spannende Snow Polo Tage.“


Die Teams:
Valartis Bank (+11)
Stefan Proietti (+1)
Gaston Maiquez (+8)
Tito Gaudenzi (+2)

Kitzbühel (+10)
Henk van Druten (+1)
Maurice van Druten (+3)
Sylvio Couthino (+6)

Tom Tailor (+11)
Thomas Winter (+6)
Christopher „Niffy“ Winter (+4)
Uwe Schröder (+1)

Luxury (+12)
Sebastian Schneberger (+2)
Aki van Andel (+4)
Valentin Novillo (+6)

Audi (+11)
Richard Davis (0)
Tarquin Southwell (+5)
Jonny Good (+6)

Wintertechnik (+10)
Steffi von Pock (+1)
Eva Brühl (+3)
Pedro F. Llorente (+6)

Parmigiani (+11)
MJ / Heino Ferch (+1)
Patricio Gaynor (+5)
Ignacio Garrahan (+5)

Bernd Gruber (+12)
Marcus Schalldach (+2)
Moritz Gädeke (+4)
Guilherme Lins (+6)


www.kitzbuehelpolo.com