POLO+10 baut seine Pressearbeit für Poloevents kontinuierlich weiter aus. Wie bereits in den Vorjahren ist das POLO+10-Team auch beim großen Polo Jubiläumsturnier am Pfingst-Wochenende in Hörnum wieder dabei. Sechs Teams aus sechs Nationen gehen hier vom 3. bis 4. Juni an den Start und spielen um die begehrte Julius Bär Trophy. Die Polomatches beginnen an beiden Tagen um 14 Uhr, der Eintritt in den Public-Bereich ist kostenfrei. Am Freitag (2. Juni) wird es erstmals eine Parade der Poloteams durch den Kampener Strönwai geben.