Ende Oktober wird Sylt zum Golfplatz, wenn Schauspieler Till Demtrøder („Großstadtrevier“, „Der Landarzt“) zum 1. Sylt Cross Golf auf die Insel lädt. Till Demtrøder: „Cross Golf ist fast wie das übliche Golf, nur anders: überall spielbar, jedem anpassbar und mit abgeändertem Reglement. Kurz: Dem Vergnügen sind keine Grenzen gesetzt. Wir haben die garantiert ausgefallensten Abschlagplätze Sylts ausgewählt und ich bin mir sicher, die Gäste werden sich schnell der Faszination von Cross Golf und der wunderbaren Natur Sylts hingeben.“

In den Dünen, im Watt, am Leuchtturm, über gefüllte Priele hinweg, am Strand, auf einem Fischkutter – gespielt wird in mehreren Teams an ungewöhnlichen Orten über die gesamte Insel verteilt. Die Wege zwischen den einzelnen Abschlagsorten werden mit einem Audi-Shuttle zurückgelegt. Den Schläger schwingen werden geladene Gäste aus Film, TV, Sport und Wirtschaft. Zusätzlich gibt es noch ein exklusives Rahmenprogramm mit einem Austernseminar, Krabbenpulen, einer Weinprobe und der „Audi Sylt Cross Gold Night“ am Samstagabend mit Live-Musik und Show-Acts.

Till Demtrøder: „Ich freue mich unglaublich darauf, ein gemeinsames Wochenende unter Freunden, Kollegen und interessanten Gästen zu verbringen. Wir werden eine sportlich anspruchsvolle, aber vor allem eine spannende und lustige Zeit zusammen haben.“

Als besonderer Clou lockt sicherlich der Audi A1 vor der Sturmhaube: Wer mit einem einzigen Schlag in das geöffnete Schiebedach des Autos trifft, darf den Wagen mit nach Hause nehmen. Für 50 Euro zugunsten der Sanierung des Kampener Leuchtturms kann jeder Inselbewohner und Urlauber sein Glück versuchen.