Polopremiere in Baku: Vom 06. bis 08. September 2013 spielen in der Hauptstadt von Aserbaidschan vier Teams mit professionellen Spielern aus Argentinien, den USA, Großbritannien und Deutschland um den Pokal des ersten Arena Polo World Cup Azerbaijan. Ins Leben gerufen wurde das neue Event von der World Polo GmbH und lokalen Partnern, die auch als Organisatoren auftreten. Die aserbaidschanische Food Company Milla präsentiert den Arena Polo World Cup Azerbaijan.

Los geht es bereits am 05. September 2013 mit der Präsentation der Teams und Sponsoren im Kempinski Hotel Badambar Baku. Hier werden am Abend die internationalen Spieler mit einer offiziellen Welcome Party begrüßt. Ausgetragen wird das dreitägige Turnier in der neu errichteten Outdoor Polo Arena des Elite Equestrian Centre in Baku. Gemäß dem Motto „Bringing polo home“ ist es das Ziel, den Polosport auch in Aserbaidschan zu etablieren.

Als einer der Höhepunkte der Veranstaltung ist am Samstag ein Freundschaftsspiel zwischen dem aserbaidschanischen Team Chovgan und einer der vier Topmannschaften vorgesehen, das an die Wurzeln des Polosportes in Aserbaidschan erinnern soll. Nur Wenigen ist in diesem Zusammenhang bekannt: Der Name Chovgan geht zurück auf eine vor Jahrtausenden in Aserbaidschan gespielte Urform des Polos, die noch heute vielerorts ausgespielt wird.

Neben den Chukkern sorgt ein breites Unterhaltungsprogramm für ausreichend Entertainment und Sport für Groß und Klein. Erwartet werden Gäste aus allen Teilen der Welt.


www.worldpolo.com